Trainerteam

Das Trainerteam besteht aus Katrin Aisenpreis, Sonja Aisenpreis und Matthias Bründl. Jeder der drei ist seit über 10 Jahren Mitglied der Gruppe und wird im Folgenden vorgestellt:

Gala 2009 Katrin_verschKatrin Aisenpreis, 1991 geboren, trat 2002 dem Wahlfach „Akrobatik“ an dem Franz-Marc-Gymnasium in Markt Schwaben bei. Sie erlernte als eine der Ersten die Grundlagen der Akrobatik und des Keulenschwingens, welche die Gruppe anfänglich im lokalen, später auch im größeren Rahmen bei Veranstaltungen zeigte.

Im Jahr 2009 absolvierte sie erfolgreich die Übungsleiterausbildung für Kinder und Jugendliche des Bayrischen Landes Sportverbands (BLSV), die sie zur Arbeit mit Sportgruppen im Verein qualifiziert.

Seit dem Jahr 2010 ist Katrin ein aktives Mitglied des Trainerteams und übernimmt Aufgaben im organisatorischen Bereich, wie zum Beispiel Auftrittsorgansation oder Homepagepflege sowie in der Trainingsplanung und –durchführung.

Akrobatik ist für mich die perfekte Kombination aus Sport, Leidenschaft und Persönlichkeitsbildung. Körperlich wie auch psychisch und seelisch ist für mich die Akrobatik mit den MEMEZAS nicht mehr wegzudenken.“

 

-16Sonja Aisenpreis, geboren 1992, schloss sich 2003 der Akrobatikgruppe an. Durch die vielen kompetenten Mitglieder der Gruppe und das strukturierte Training erlangte sie schnell die notwendigen Fertigkeiten, um an Auftritten mitwirken zu können.

Sie nahm ebenfalls im Jahr 2009 an der Ausbildung zur Übungsleiterin für Kinder und Jugendliche des BLSV teil und bringt sich seit dem Jahr 2010 im Trainerteam ein. Besonders im Bereich der Nachwuchsförderung ist sie sehr aktiv. Ihre Aufgaben umfassen zudem die Trainingsgestaltung sowie die Vorbereitung der Gruppe für anstehende Auftritte.

 

Für mich ist MEMEZA mehr als ein Hobby, die gesammelten Erfahrungen und Freundschaften haben mich geprägt und die Akrobatik zur Leidenschaft gemacht.“

 

Matthias Bründl, geboren 1985, gehört zur ersten Generation der Gruppe MEMEZA. Als 2001 die Gruppe gegründet wurde, war er von Anfang an dabei. Ob auf dem Marktplatz in Markt Schwaben oder auf großen internationalen Bühnen, Matthias war und ist überall dabei – Hauptsache Akrobatik.

Die Übungsleiterausbildung absolvierte er bereits im Jahr 2007 und vervollständigt seit dem Jahr 2010 das Trainerteam. Er bringt sich mit neuen, herausfordernden Ideen ins Training ein und ist für organisatorische Aufgaben zuständig.

Die Akrobatik ist meine Leidenschaft. Auf verschiedenen Akrobatiktreffen suche ich immer nach neuen Herausforderung und Ideen, die sich im Training umsetzen lassen.“